Linseneintopf mit veganen Würstchen

Der klassische Eintopf ist ein idealer Begleiter für kalte Tage und wärmt von innen.

35 min Zubereitungszeit

4 Personen

einfach

Zutaten

  • 1 Bund Suppengrün
  • 2 Kartoffeln
  • 150 g grüne oder rote Linsen
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • 1 Packung granoVita Vegane grobe Bratwurst
  • 2 EL Aceto balsamico
  • Salz und Pfeffer

Suppengrün waschen, putzen und in Ringe schneiden bzw. klein würfeln. Die Kartoffeln schälen und in feine Stücke schneiden. Linsen waschen und gut abtropfen lassen.

2 EL Olivenöl im Kochtopf erhitzen, Gemüse darin anschwitzen. Linsen hinzufügen und für kurze Zeit mitdünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen. Lorbeerblatt und Rohrohrzucker hinzufügen und zugedeckt für etwa 25 Min. köcheln lassen.

Die vegane grobe Bratwurst in Scheiben schneiden und in etwas Olivenöl scharf anbraten. Die Suppe mit Balsamico, Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren die Bratwurstscheiben zur Suppe geben.

 

Unser Tipp:
Mit etwas mittelscharfem Senf können Sie der Suppe noch zusätzlich Geschmack verleihen.