Kartoffel-Brokkoli-Auflauf

Deftiger Klassiker für die kältere Jahreszeit.

50 min Zubereitungszeit

4 Personen

einfach

Zutaten

  • 700 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
  • 600 g Brokkoli
  • 400 ml Sojasahne-Alternative
  • 200 ml Wasser
  • 1 Dose granoVita Pastete Cremig-mild
  • Salz und Pfeffer

 

Die Kartoffeln schälen und in sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Den Brokkoli in Röschen teilen und den Strunk klein schneiden. Kartoffeln und Brokkoli für etwa 5 bis 10 Min. in kochendem Salzwasser vorgaren. Anschließend den Brokkoli und die Kartoffelscheiben in eine Auflaufform schichten.

Die Sojasahne-Alternative mit dem Wasser in einem Topf erhitzen und die Pastete Cremig-mild in die Flüssigkeit einrühren. Alles für 5 Min. köcheln lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken, in die Auflaufform gießen und den Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 180° C etwa 30 Min. backen.

 

Unser Tipp:

Als Alternative zur Pastete Cremig-mild können Sie auch eine andere Sorte wählen, z.B. Kräuter, und Sie verleihen dem Gericht so ganz einfach eine andere Note.